open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Audiotechnik und Hörkultur > Audio-Zubehör
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Audio-Zubehör Kabel, Audio-Möbel, Reinigungsgerät usw

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 29.09.2018, 15:59
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 9.118
Standard

Zitat:
Zitat von tmr Beitrag anzeigen
Es gibt m.E. überhaupt keinen Grund, hier irgendeinen Mangel zu unterstellen (außer Wichtigtuerei).

Genau, hier möchten einige wieder den "Experten" spielen.
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 30.09.2018, 06:47
Killkill Killkill ist offline
Mag Musik
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Leute, ich verstehe euch wirklich nicht. Wieso diskutiert ihr über das CE Thema nicht woanders? Fehlende CE, gefälschte CE. Was hat das jetzt mit Plixir zu tun?

Macht doch ein eigenes Thema auf und dann könnt ihr darüber diskutieren bis euch schlecht wird.
+1
Wo hier einige Kollegen die Fakten hernehmen, ist mir auch recht schleierhaft, Das sieht mir momentan so aus, als würden die Geräte daher abgewatscht, weil sie aus Singapur kommen.

Habt ihr euch schonmal gefragt, wo eure Fernseher herkommen?

KK
__________________
"Guns Dont kill People! - Death kills People!"
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 30.09.2018, 15:46
MJ77 MJ77 ist offline
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 43
Standard

Kommt alles zu 90% aus Fernost. Selbst wenn mal draufsteht Made in Germany, bedeutet das oft, das es nur hier zusammengeschraubt wurde. Die Platinen und Leiter kommen meines Wissens nie hierher (Ausnahmen mag es geben). Man bedenke das Korea top Qualität fertigt und Weltmarktführer in Halbleitertechnik ist. Die Wissen wie es geht. Die Plagiate gibt es nur, weil unter den 1 Millarden Chinesen immer noch welche Langeweile haben. m.E.


Sorry das ich mich eingemischt habe.
Grüße
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 30.09.2018, 20:53
Killkill Killkill ist offline
Mag Musik
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Man bedenke das Korea top Qualität fertigt und Weltmarktführer in Halbleitertechnik ist.
Ich bin mal mit Singapur Airlines geflogen. Zweitbeste airline der Welt. Absoluter Hammer. Irgendwelche Schrate glauben immer noch, dass Südostasien ein Konglomerat aus Drittewelt- und Schwellenländern darstellt. Korea, Taiwan, Singapur sind alles fette Industrienationen.
__________________
"Guns Dont kill People! - Death kills People!"
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 30.09.2018, 21:22
MJ77 MJ77 ist offline
 
Registriert seit: 26.05.2018
Beiträge: 43
Standard

Yup, volle Zustimmung. Könnte man nen Thema für sich raus machen. Wenn die unsere Renten so weiter schröpfen hat ein Taiwanese bald Lebenshaltungskostenbereinigt mehr Rente z.B.
Ich meinte übrigens Taiwan, als Weltmarktführer in Halbleitertechnik.

Grüße
Matthias

Geändert von MJ77 (30.09.2018 um 21:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 04.10.2018, 18:09
Killkill Killkill ist offline
Mag Musik
 
Registriert seit: 17.05.2014
Beiträge: 85
Standard

Um mal wieder zum Thema zurückzukommen:
Ich habe heute seit langem mal wieder meinen CD-player (Densen Beat 440+) an den DAC (Moon 380D) angeschlossen. Bis dato gefiel mir der CDP alleine besser als über den DAC, der DAC klang etwas nervös und unruhig, im Gegensatz zum sehr gut klingenden DENSEN-CDP. Mit dem DAC hatte ich vorher hauptsächlich Stremaing gemacht.

WOW: ich bin hin und weg. Die Kombination CDP und DAC klingen jetzt deutlich besser, der "Störnebel" und die Nervosität ist komplett weg, alles klingt fokussierter und detailreicher, und zwar ERHEBLICH. ich würde jetzt sogar sagen, dass der Densen am DAC besser klingt als der CDP alleine.

Ich kann nicht 100%ig sagen, ob das wirklich ein Effekt des Plixirs ist, aber da ich sonst kaum was geändert habe, bleibt fast nichts mehr über was es sonst sein könnte.

Der CDP hat alleine auch schon profitiert, aber jetzt klingt es wirklich toll. Habe gerade ein fettes Grinsen im Gesicht. Zwei Daumen hoch für das Gerät!

KK
__________________
"Guns Dont kill People! - Death kills People!"
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 05.10.2018, 12:34
Oliver Oliver ist gerade online
 
Registriert seit: 19.02.2012
Beiträge: 1.288
Standard

Ich kann dich gut verstehen !
Ich erlebe die von dir geschilderten Effekte an meiner Anlage sehr ähnlich.
Ich betreibe zwei Trenntrofos an digitalen Geräten .
Es ist schon sehr gut zu hören, wieviel Ruhe und Transparenz damit ins Klangbild Einzug halten.
__________________
Gruß,
Oliver
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de