open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Konzerte und Musik > Musikempfehlungen
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Musikempfehlungen Hier geht es um Tonträgertipps jeglicher Art

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #311  
Alt 04.09.2017, 05:08
Höhlenmaler Höhlenmaler ist offline
 
Registriert seit: 29.11.2007
Beiträge: 3.509
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen
gestern hatte ich die auch gesehen ...
__________________
Gruß Ingo . . . . . . . . . . .. . . die letzten gehörten Tracks
Mit Zitat antworten
  #312  
Alt 16.09.2017, 04:42
HearTheTruth HearTheTruth ist offline
 
Registriert seit: 04.09.2008
Beiträge: 2.407
Standard Ryley Walker

Zitat:
Wow, was für ein Trip auf den uns Ryley Walker hier mitnimmt. Diese Musik ist ein Stilmix aus Folk, Rock, Jazz mit starken Psychodelischem Einschlag. Westcoast lässt grüßen, doch das Album hat nicht nur den Sonnenschein des Laurel Canyon, sondern auch eine Düsternis in seinen Halluzinogenen Momenten.
Es erinnert an "Astral Weeks" von Van Morrison oder an Tim Buckleys "Greetings from L.A." Die Lieder nehmen sich Zeit zum entfalten ihrer Schönheit und sind sehr gut arrangiert. Sie sind mit gezupften Standbass, offen gestimmten Akustkgitarren, Fender Rhodes Piano und Klavier sowie Geigen und E-Gitarren Sounds ausgestattet. Die Songs sind durchweg auf hohem Niveau und manchmal schimmern Erinnerungen an John Martin oder auch an David Crosbys erstes Soloalbum durch.
Mit diesem Album ist Ryley Walker ein erstaunliches Album gelungen, das sich mit seinen pastoralen Sounds und 70er Jahre Charme vor den von mir genannten Namen nicht zu verstecken braucht.
Lange Zeit habe ich auf so ein Album warten müssen, das jemand in der heutigen Zeit noch so eine Musik macht, kann man Ryley Walker nicht hoch genug anrechnen.
Wer auf ehrliche handwerklich toll gemachte Musik steht und die oben genannten Künstler mag wird an diesem Album viel Freude haben.
Das Vinyl ist sehr gut gepresst und läuft plan, der Klang ist vorbildlich.
Ich bin restlos begeistert und kann nur sagen: kaufen!!! Das Vinyl gibt es auch in einer strengst limitierten "mottled green" Version.


https://open.spotify.com/album/5HhvfDkoM2a0oghjW8aJNf

Eine wunderbare Scheibe,die verschiedene Stile aus der älteren Zeit verbindet und den Hörer voll in diese Dimension hineinzieht.Easy!
__________________
In letzter Instanz ist es eh völlig gleichgültig,welche Geräte Du benutzt,weil die Musik die Du damit hörst,der auslösende Faktor für Deine Gefühle sind,auch wenn Dein gesamter Interlekt das Gegenteil behaupten wird.

Geändert von HearTheTruth (16.09.2017 um 05:06 Uhr).
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rüdiger Oppermann - Klangwelten audiohexe Konzert-Termine 30 25.10.2015 15:36
Rollis Gesundheitszustand HearTheTruth Was emotionale Hörer bewegt 3 30.12.2013 16:24
Klangwelten - Rüdiger Oppermann audiohexe Weltmusik 0 21.02.2008 15:57



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2017 vbdesigns.de