open-end-music-professional  

Zurück   open-end-music-professional > Allgemeines zur Musik- und Bildwiedergabe > Diverses
Startseite Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Diverses Dieses und jenes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #131  
Alt 17.06.2017, 11:33
Franz Franz ist offline
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 8.586
Standard

Manche sind in Foren, um genau das zu tun. Wir gehen ihnen viel zu oft auf den Leim. Aber so hat das Forum wenigtens auch ein therapeutisches Verdienst.
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 17.06.2017, 12:10
FlachZange FlachZange ist offline
 
Registriert seit: 23.04.2017
Beiträge: 341
Standard

Zitat:
Zitat von shovelxl Beitrag anzeigen
Ich mag nix klangveränderndes in der Kette, auch keine Bass- Trebbel- oder gar Loudnessknöpfchen (hatte ich bei den Accuphase seiner Zeit auch stets abgeschaltet).

Noch was zu klangverbesserndes Zubehör:
An den LS habe ich die Kabel direkt angeschraubt, ohne Kabelschuhe, Bananas etc.
Das ist hier besser, wie mit jeder anderen Lösung.
Die Kunst liegt im weglassen.
Meine Kette ist bauteiltechnisch sehr minimiert, diesen Umstand sehe ich auch im Klang bestätigt.
Setze ich nun eine DRC ein denke ich mir mehr Fehler einzubauen, wie positives raus zu holen.
Ich mag auch keine Bass-, Treble- oder Loudnessknöpfe und ich bin ebenfalls (für mich) zufrieden mit meiner Anlage. Raumakustisch höre ich auch im Wohnzimmer, welches mit seinen 60 m² schwer zu optimieren ist. Vor allem wenn wie bei dir, das ganze noch nett aussehen soll und man keinen Ehebruch haben möchte.

Was mich schon Lange Zeit interessiert, ist das Thema mit den Kabelklemmen, Schuhe und Bananas. Ich wollte immer einen Vergleich mit den genannten Steckern / Schuhen machen um dann zu sehen, wie es blank ohne die Stecker klingt. Habe mich aber immer davor gedrückt, da ich keine Lust habe die Stecker von meinen Kabeln ab zu fummeln.

Welche Erfahrungen hast du klanglich ohne die Stecker gemacht?
Ich denke da so wie du. So weniger dran ist, um so weniger Schwachstellen sind in der Kette vorhanden oder? Zudem gibt es tolle Kabel, wie das große ViaBlue, welches als Meterpreis ohne Stecker (Kabelschuhe) sehr viel günstiger ist. Nur stelle ich mir die Frage, bringt es oder bußt es Klangewinn ein?
Ich sage für deine Info jetzt schon mal Dankeschön.


Gruß Christian
__________________
Mehr Klangqualität geht immer! | Wohnort: 46049 Oberhausen
Lindemann | Focal | Chord | Denon | Furutech | Fadel-Art | Audioquest | Supra | MeiCord | Beyerdynamic | Pioneer | David |
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 17.06.2017, 12:28
cool_jazz cool_jazz ist offline
 
Registriert seit: 03.05.2012
Beiträge: 122
Standard Häkelschwein

Hiermit sollte nichts in Lächerliche gezogen werden. Aber nachdem hier öfters aufeinander eingedroschen wird, wollte ich mal etwas Lustiges posten. Denn...

Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.
- Charlie Chaplin

Wer mal nach dem Häkelschwein in Google sucht, wird Fotos aus der ganzen Welt finden, Fan-Seiten und sogar ein Eintrag in Wikipedia mit der ganzen Geschichte. Das Lustigste waren damals die Kommentare in ebay. Inzwischen ist es dort aber nicht mehr erhältlich.
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 17.06.2017, 19:56
maasi maasi ist offline
 
Registriert seit: 28.12.2008
Beiträge: 1.082
Standard

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen

Hallo Uli
Es gibt einige wenige hier, die sich hauptsächlich nur noch
über das eigentliche, der Musik, austauschen...
Diese Menschen brauchen sich über technische Details
wenig Gedanken mehr machen und schreiben über das, was sie am
meisten lieben. Dies sagt eigentlich sehr viel über diese Menschen
und deren Anlagenstatus aus. Du kannst ja mal schauen, wer sich hier
über Musik austauscht oder wer sich hauptsächlich "der Technik" hingibt.
Hallo Rolli,

ja, die Musik ist ganz klar das Wichtigste. Die Technik ist nur Mittel zum Zweck. Trotzdem kann die Musik mich noch mehr begeistern, wenn auch der Klang stimmt.

Zitat:
Zitat von HearTheTruth Beitrag anzeigen

Für mich persönlich sind Raum und Lautsprecher
die wichtigsten Klangverbesserungen alles andere ist
Feintuning welches von jedem in unterschiedlichem Grade durchgeführt wird und dies Tunning ist Open End wies der Name dieses Forums auch sagt.
LG
Rolf
Auch insofern stimme ich Dir zu. Die Ehe zwischen Raum und Lautsprecher ist klangentscheidend. Alles andere hat bei weitem nicht diesen Einfluss. Da wir 1997 neu gebaut haben und weil die ersten Versuche, die Anlage im neuen Wohnzimmer zum Spielen zu bringen, absolut deprimierend waren, habe ich damals begonnen, mich für Raumakustik zu interessieren. Das Wohnzimmer ist immer noch das gleiche, aber zwischen der damaligen klanglichen Performance und der heutigen liegen Welten.

VG Uli
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 18.06.2017, 10:18
shovelxl shovelxl ist offline
Rechts ist Gas
 
Registriert seit: 29.10.2016
Beiträge: 1.655
Standard

Christian
Ich hatte über die Zeit einige Anschlüsse hier liegen, Lötbananas, Spreizbananas, Kabelschuhe, in allen möglichen Ausführungen.
Als ich dann mit dem Viablue. SC-6 experimentiert hatte und am Ende auf Tri-Wire umgebaut hatte fehlte mir der Nerf alle Enden zu konfektionieren und ich habe direkt an die LS angeschraubt.
Klar, kam besser, lag es am Tri-Wire oder an den Steckern, die nicht mehr vorhanden waren?
Also doch noch mal welche angebastelt und nach Hörprobe wieder abgeschraubt.
Sie bleiben ab, das Bild gefiel mir ohne deutlich besser, offener.
Immer schwer zu beschreiben, ich sage mal, die Musik atmet freier.
Somit lasse ich sie nun weg.
Macht für mich auch Sinn, denn was nicht da ist...kann auch nicht verändernd eingreifen.
__________________
...mehr Senf...
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 18.06.2017, 11:17
JoDeKo JoDeKo ist offline
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1.060
Standard

Zitat:
Zitat von Wonneproppen Beitrag anzeigen
Ich glaube schon, dass mir Unterschiede auffallen würden. Oder wozu sind die Etiketten gedacht?
Auch im Blindtest?
__________________
Was würde sich eigentlich ändern, wenn ich Klangunterschiede plötzlich messen könnte, obwohl ich sie bisher nie gehört habe?

Just listen
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 18.06.2017, 17:12
shakti shakti ist gerade online
 
Registriert seit: 21.02.2010
Beiträge: 1.240
Standard

Im Blindtest wuerde ich womöglich die eigene Frau nicht erkennen, was soll mir ein solcher bringen?
Ein Blindtest ist für mich das ewige Totschlagargument..., wenn es danach ginge, wuerde ich wahrscheinlich noch mit meinen Telefunken mister hit Musik hören :-)
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 18.06.2017, 17:54
bugatti66 bugatti66 ist offline
 
Registriert seit: 24.12.2014
Beiträge: 295
Standard

Da habe ich doch in deinem Biergarten gefragt,
z. B. wie hört sich Pre-Ringing an?
Uli hat eine eindeutige Antwort gegeben.
Dann ein Stück und eine Einstellung später vorgeführt, bei dem man das eindeutig hört.
Ich will den sehen, der einen Blindtest darüber nicht besteht . . . (man muss natürlich den tatsächlichen Unterschied genau identifizieren und das entsprechende Stück(bzw. Stelle) aussuchen, geht denn in Sekunden)

Geändert von bugatti66 (18.06.2017 um 17:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 18.06.2017, 18:03
boxworld boxworld ist offline
 
Registriert seit: 23.06.2010
Beiträge: 4.645
Standard

Zitat:
Zitat von bugatti66 Beitrag anzeigen
Da habe ich doch in deinem Biergarten gefragt,
z. B. wie hört sich Pre-Ringing an?
Uli hat eine eindeutige Antwort gegeben.
Dann ein Stück und eine Einstellung später vorgeführt, bei dem man das eindeutig hört.
Ich will den sehen, der einen Blindtest darüber nicht besteht . . . (man muss natürlich den tatsächlichen Unterschied genau identifizieren und das entsprechende Stück(bzw. Stelle) aussuchen, geht denn in Sekunden)
Die Blindtest Schwachsinn beruht aber darauf, das behauptet wird dass man die Unterschiede NUR verblindet sicher erhören kann.
Hast du das Preringing also mit offenen Augen nicht mehr hören können?
__________________
Windspiel-Audio
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 18.06.2017, 19:26
OpenEnd OpenEnd ist offline
OpenEnd Admin
 
Registriert seit: 27.11.2007
Beiträge: 7.228
Standard

Hallo Freunde,

wir haben hier im Forum extra einen Blindtest Folder eingerichtet, damit andere Themen dadurch nicht belästigt werden.
Hier möchten wir von Blindtests nichts wissen.
Keine Diskussion darüber. Es gab Zeiten, da haben wir schon das Wort Blindtest auf den Index gesetzt, um den Dialogstörungen vorzubeugen.

Wer Blindtests machen will, der soll das tun, aber andere Menschen damit in Ruhe lassen.

Moderativ von OpenEnd Admin
__________________
Die Welt ändert sich durch deine Taten. Nicht durch deine Meinung
Wohnort: Obertraubling bei Regensburg
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sparrowhawk - Manufaktur für HIFI Zubehör aus Holz Sparrowhawk Schaufenster für neue Produktvorstellungen 2 26.05.2016 20:32
Transrotor Fat Bob S mit Zubehör Wizard1001 Bazar - Audiogeräte und Zubehör 4 23.12.2014 14:19
Lustiges Zubehör Oliver KH - Alles Mögliche um Kopfhörer 12 13.10.2013 21:10
The Musicmask - die Sinne schärfen - das neue Hifi Zubehör! Replace-Kellerkind HiFi Allgemein 19 29.04.2012 18:19
Preisgestaltung bei Zubehör? Speedy Audio-Zubehör 21 23.07.2009 12:41



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 1.2.1 ©2002 - 2018 vbdesigns.de